StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anderson`s Erfinderwerkstatt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Anderson`s Erfinderwerkstatt   So 13 Dez 2009 - 23:12



Oberes Bild is das Treppen Haus.



Es war früh am Morgen in Erzengel, als Licus wach wurde.Er gähnte und streckte sich ein paar mal."Neuer Tag,Neues Glück"sagte er vor sich hin.Nachdem er sich angezogen hatte ging er aus seinem Zimmer

über das recht schäbige Treppenhaus hinunter in seine Werkstatt um seiner neuesten Waffe den letzten Schliff zu verpassen."Ein bisschen hier...und da.."murmelte er vor sich hin.Während er so vor sich hin arbeitete

dachte er darüber nach,demnächst sein Treppenhaus mal zu renovieren.Nach einigem Gewerkel und Geschleife hielt er seine neue Waffe in der Hand."Perfekt!Besser hätte sie nun wirklich nicht werden können."sagte er

recht erfreut über seine neue Kreation.(Ist die Waffe auf dem Bild)"Ich sollte sie schnellst möglich ausprobieren,und ein Name fehlt auch noch!"meinte er zu sich selbst und machte sich dran seine Werkstatt zu verlassen.


(Habe Thema verlassen,komme später wieder!)

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Fr 18 Dez 2009 - 15:05

Licus betrat seinen Laden,schaute sich um,überlegte kurz und ging ans Werk.Er packte die Zähne und Klauen vom Wolf in seinen Schrank.~Die werde ich später benutzen~dachte er und ging hinunter in den Keller,er stieg langsam und vorsichtig die Treppen hinunter da der Keller ja nun auch schon recht alt war.Es war ein geheimer Keller,da dieser ein bisschen anders aussah als die üblichen.Er war überschaulich groß und hatte 4 riesige Fenster wo ein bisschen Licht von oben hereinkam.Viele Seile hingen von der Decke hinunter . . . Warum auch immer.Bretter fehlten zudem auch noch an einigen Stellen.



Als er im Keller war,musste er teils aufpassen wohin er trat. . .da einige Bretter im Boden fehlten.Er hatte sich kaum Gedanken darüber gemacht aber es scheint als ob es noch ein weiteres Untergeschoss gibt wovon Licus nix wusste."Dann mal an die Arbeit"sagte er und fing an an seiner neuesten Waffe zu arbeiten.Diese Waffe sollte die Jagd nach diesen "Dieben"erheblich erleichtern.Nicht für die Wachen....Nein....für ihn selber.
Er schliff das Metall,arbeitete einige Gravierungen hinein und dann verbindete er es mit einem festem Seil,was nicht so einfach reissen konnte,mit dem Haken.Dann unternahm er noch einige Arbeiten die man besser nicht erzählt.

Während der Arbeit überlegte er sich,wie sich diese Waffe durch den Dieb bohrte und ihn sichtlich Schmerzen zufügen würde.~Diese Bastarde....die werden es noch bereuen mir was gestohlen zu haben~dachte er immer wieder bei seiner Arbeit.Ja Licus wurde etwas gestohlen...und dieses wollte er nicht ruhen lassen bis er diese verdammten Diebe selber gefasst hatte.Er würde ihnen solch ein Leid zufügen wie sie es in ihrem ganzem Leben noch nicht erlebt hatten.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Sa 19 Dez 2009 - 14:39

Er war nun fertig mit seiner Arbeit,seine neue Waffe heilt er in den Armen."Groß ist sie ja....."er schwing sie auf seinen Rücken und verließ den Keller wieder und überlegte sich noch vorher etwas.~Die Leute gucken mich bestimmt schief an wenn ich mit so einem Teil wie ich es habe,einfach so durch die Straßen laufe...~Dann nahm ein noch schnell ein Tuch und warf es über seinen Rücken,somit konnte man die große Waffe/Das Greifharkengeschoss)nicht mehr erkennen,außer man würde sich ducken und darunter schauen.Dann verließ er seinen Laden,durchschritt das östlichee Torviertel und betrat wieder den nahegelegenen Wald.


(Ich bin nun nicht mehr hier,sondern im Wald anzufinden)

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 15:24

Nun waren beide in der Werkstatt."Ja uhm tut mir leid...sieht ein bisschen heruntergekommen aus..hehe..hier fehlt eine weibliche Hand"lacher er kurz."Ja hier is der öffentliche Werkstattsraum,Die Treppe hoch ist mein Schlafzimmer und runter gehts in den Keller,wobei ich gleich mal anmerke das unter meinem Keller wohl noch etwas ist,was ich bis jetzt aber nicht hervorheben konnte."Nun legte er seine große Waffe auf die Werkbank und lehnte sich gegen die Wand und schaute Eleonora an.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 16:26

Eleonora schaute sich genau im Raum um und wischte mit dem Zeigefinger an der Wand entlang. Sie begutachtete kritisch ihren staubigen Finger und schüttelte den Kopf. "Du brauchst mehr als eine weibliche Hand", sagte sie. "Eine gesamte Putzkolonne wäre angebracht. Viel Besuch oder Kundschaft scheinst du nicht zu bekommen, wenn ich mir das Ganze so ansehe. Handwerker könnten auch nicht schaden, die gesamte Werkstatt scheint mir sehr baufällig zu sein. Sollte es für das Stellen der Diebesbande eine Belohnung geben, könntest du das Geld in die Renovierung deiner Werkstatt stecken."

Die Heilerin schlenderte durch den Raum, schaute die Treppe hoch und kratzte sich nachdenklich am Kinn. "Fenster für die Auslagen fehlen auch noch. Die Leute sollten wissen, was du überhaupt verkaufst." Sie stieg die erste Stufe hinauf, dann überlegte sie es sich anders. Es wäre äußerst unhöflich, ungefragt das Schlafzimmer zu betreten. Und überhaupt würde es wahrscheinlich kaum besser als dieser Raum aussehen.

Sie näherte sich der Kellertreppe und schaute nach unten. "Du sagtest, unter dem Keller gibt es noch etwas?", fragte sie. "Kann ich mir das mal ansehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 16:36

"Also ja hm villeicht gibt es ja einer Belohnung,,,aber erstmal muss ich sie fassen"murmelte er."Ja das einzigste was gut aussieht is mein Schlafzimmer thehehe.Und unterm Keller soll angeblich noch was sein,ich habe es bemerkt als ich den Boden da unten untersuchte wo 3 Bretter fehlten,da fiel mir auf es muss noch ein geheimes Untergeschoss geben.Ja lass uns doch kurz in den Keller gehen,ich muss dich aber warnen,denn dort stehen ein paar Gerätschaften und Waffen von mir die nicht für die Öffentlichkeit gedacht sind eigentlich..also ziemlich geheim.Aber ok lass uns runtergehen denn ich denke ich kann dir vertrauen."Er zwinkerte ihr zu,nahm sie bei der Hand und ging mit ihr ins Untergeschoss.Im Keller sah mal einige größere Gerätschaften bedeckt von mehreren Folien und Decken und ein paar offen liegende Waffen.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 18:41

Eleonora drückte unbewusst Licus' Hand, der Keller hatte etwas Unheimliches an sich. "Keine Sorge, ich werde niemandem von deinen "Gerätschaften" erzählen", meinte sie. "Solange du du nur Apparaturen und keine Leichen im Keller hast." Die Heilerin versuchte zu lächeln, was ihr jedoch nicht besonders gut gelang.

Um abzulenken, ließ sie Licus' Hand los und schaute sich den Boden genauer an. "Du meine Güte!", rief sie aus. "Da ist tatsächlich noch etwas unter den Brettern. Sieht aus, als ob es ein weiterer Raum wäre."

Dann blickte sie zu dem Erfinder und ein Woge an Fragen schwappte über ihre Lippen: "Wie tief geht es da runter? Gibt es vielleicht einen anderen Zugang nach unten? Warum hast du dich nicht schon früher darum gekümmert? Lebst du etwa noch nicht solange hier? Hast du das Haus geerbt? Hast du eine Lichtquelle parat, dann können wir die Laterne nach unten lassen und nachschauen!"

In Eleonoras Augen funkelte aufkeimende Abenteuerlust. "Und dann musst du mir unbedingt noch zeigen, was du unter diesen Laken versteckst, ja?" Sie schaute Licus erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 19:04

"hehe nicht soviel auf einmal"er lächelte verlegen."Ja moment ich mach eine Lampe an.Eine halbe Minute später hatte er eine Lampe in der Hand und reichte sie Elonora."Ich weiss nicht was da unten ist,ich hab mir eigentlich noch nie so Gedanken darüber gemacht"sagte er leise."Und ja ich zeig dir gleich was das ist.Licus blickte nett und lächelnd zu Elonora."Hätte nie gedacht das du so..nunja...Abenteuerlustig bist?"

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 19:23

Während Eleonora ein Seil von der Decke fingerte und an die Lampe band, sagte sie: "Bin ich auch eigentlich nicht. Die letzten Jahre habe ich hier in zufriedenem Alltag verbracht. Und heute morgen bin ich dir begegnet und aus war es mit der Normalität. Jetzt stehe ich in einem verliesähnlichen Keller, auf Brettern, die jeden Moment unter unserem Gewicht zusammen brechen könnten und warte gespannt, was wir wohl finden werden...ich glaube, ich bin nicht mehr ganz dicht."

Die Heilkundige schüttelte den Kopf und ließ langsam und vorsichtig die Lampe nach unten. "Ich muss meinen Verstand verloren haben", murmelte sie leise vor sich hin. Dennoch klopfte ihr Herz schneller. Sie war aufgeregt, was wohl dort unten verborgen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 20:04

Durch das sanfte Licht der Lampe konnt man in dem Raum ein paar Kisten und Truhen entdecken und eine große Eisentür mit ein paar Stäben.Aus den Kisten gucken Bücher,Pflanzen/Sträucher.Sie alle schienen sehr als zu sein da vieles verstaubt war.Nur eine Kiste war zu bzw nix war zu erkennen.Also insgesammt stehen da jetzt 4 Kisten,3 Truhen und eine Eisentür und ein an der Wand befestigter Schrank der verschlossen zu sein scheint."WoW,das hast du ja eine Entdeckung gemacht,Elonora.Er lächelte zufrieden zu ihr hinunter.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 20:09

Sehen Tut man nur ein Teil,den Rest würde man nur sehen wenn man wirklich den Raum erleuchten würde.Mit der Eisentür ist die Tür oben rechts gemeint.



_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/


Zuletzt von Sir Anima am Fr 19 Feb 2010 - 16:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mo 21 Dez 2009 - 22:07

Eleonora wurde rot, was ihr offensichtlich peinlich war. "Ach was Licus", winkte sie ab. "Das haben wir wohl kaum mir zu verdanken. Das ist dein modriges Kellerloch. Du hast lediglich einen Tritt in die richtige Richtung gebraucht. Das ist alles. Aber ich muss gestehen, dass ich mit einer Ansammlung von Ratten oder anderem Ungeziefer gerechnet habe und nicht mit einer Ansammlung von Kisten und Truhen. Vielleicht sind das die Besitztümer desjenigen, der vor dir hier gewohnt hat. Wie dem auch sei, ich würde sagen, das schauen wir uns genauer an."

Sie zog an einem der Seile, das von der Decke herabhing und ließ es dann in den tiefergelegenen Raum fallen. "Scheint zu halten und lang genug ist es auch", meinte sie zu Licus. "Ich glaube, du solltest zuerst nach unten klettern. Falls ich abstürze, kannst du mich auffangen." Eleonora nickte ihm aufmunternd zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Di 22 Dez 2009 - 18:09

"Ja okay...dann fang ich dich eben auf"er lachte kurz.Dann riss er noch ein paar Bretter heraus sodass ein Mensch darunter passte.Als die Bretter weg waren sagte er"Okay wir sehen uns unten"Und schwupps sprang er runter.Man hörte nur ein kleines bumm."AUA"rief ich kurz."Okay kannst runterkommen"rief Licus und schaute nach oben.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Di 22 Dez 2009 - 22:09

Eleonora schaute nach unten zu Licus und schüttelte den Kopf. "Ich werde doch lieber das Seil benutzen, wenn du nichts dagegen hast", meinte sie. Sie griff nach dem Seil, schaute noch einmal nach unten und klammerte sich dann daran fest. Zunächst schwang sie ein wenig ungeschickt hin und her, doch dann bekam sie das Seil in den Griff und rutschte langsam und unästhetisch nach unten.

Unten angelangt schaute sie sich genauer um, bis ihr Blick zum Schluss auf Licus ruhte. "Du bist ein Draufgänger, was?", fragte sie. "Der Boden hätte morsch sein können, dann wärst du noch ein Stockwerk tiefer gestürzt. Oder deine Landung hätte derart gebebt, dass die Decke über dir zusammengestürzt wäre. Naja, jetzt ist es sowieso egal. Und nun, wo wir mitten in der "Schatzkammer" stehen, was sollen wir uns zuerst anschauen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 4:55

Lass uns mal die Kisten untersuchen da diese am leichtesten zu öffnen sind denke ich mal.Licus öffnete eine Kiste,in dieser befanden sich haufenweise Kräuter und Pflanzen.Er schaute zu Eleonora und meinte"Ist das nicht was für dich?"Er lächelte zu Eleonora.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 14:01

Eleonoras Augen weiteten sich, sie schlug die Hände vor ihrem Mund zusammen und quietschte vor Freude. Sie holte schnell ihre ledernen Handschuhe aus ihrer Tasche hervor, streifte sie über und begann zügig, aber dennoch behutsam, einzelne Kräuter und Pflanzen aus der Kiste zu holen und zu begutachten. Ihre Augen glänzten dabei und je mehr sie aus der Kiste holte, umso breiter wurde ihr Lächeln. Neben allerlei heimischen und aus näheren Regionen stammenden Wurzeln und Kräutern waren auch einige seltene Schätze dabei.

"Rafael steh mir bei", murmelte sie. "Das ist kaum zu glauben. Sieh nur Licus, eingelegte Mandragora, Ginseng aus Varja, Cortex Mambari- der wächst nur in den tiefsten Dschungeln Nanwes und ist unglaublich schwer zu bekommen. Und was haben wir hier noch: Solanum dulcamara- der ist giftig, aber in geringen Mengen durchaus zu verwenden."

Die anfängliche Euphorie ebbte ein wenig ab und Eleonora blickte Licus ernst an: "Das ist wirklich ein Schatz, Licus. Manch einer würde dafür morden und ich muss gestehen, auch ich bin äußerst interessiert daran. Sie haben sich unglaublich gut gehalten, obwohl die Lagerung nicht die beste ist. Du wirst mit dem Kräuterkram wahrscheinlich nicht viel anfangen können. Daher schlage ich dir ein Tauschgeschäft vor: Ich könnte dir einige Tränke brauen und mich so dem Wert der Kräuter annähern. Alternativ könnte ich auch deine Behausung aufräumen- Putzen für Kräuter sozusagen- das wäre schon demütigend genug für mich. Einige Gratis- Behandlungen wären auch möglich, falls du mal verletzt oder krank sein solltest. Also, wie sieht es aus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 15:01

"Also ich finde das super"Licus jubelte richtig in Gedanken."Nunja das war nur eine Kiste von vielen...dann lass uns mal an die anderen machen.Licus sein Gesicht strahlte förmlich und irgendwie war er durch und durch glücklich."Zack"eine neue Kiste ist offen."Was haben wir denn hier?Noch mehr Kräuter?Oh wow...aber da glitzert was auf dem Boden der Kiste...was ist das?Nebenbei uhm sind hier wieder wichtige Kräuter drinne?Bevor ich jetzt da reinfasse"lachte er.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Event



Anzahl der Beiträge : 13
Rpg Punkte : 26
Anmeldedatum : 22.12.09

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 15:36

Mit einem male war der Raum von einem zischelnden Geräusch erfüllt... irgendetwas bewegte sich in der zweiten Kiste unter den Kräutern...
Das schlechte Licht lies nichts genaues erkennen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 15:43

"Was zum Henker?Hier ist etwas...da bewegt sich was....ich kann gerade nix genaues erkennen."Licus fasste nun einfach in die Kiste herein ohne nachzudenken welche folgen dieses haben könnte.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Event



Anzahl der Beiträge : 13
Rpg Punkte : 26
Anmeldedatum : 22.12.09

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 15:51

Licus Arm fuhr schnell in die Kiste herein... Ein stechender Schmerz zuckte durch seine Handfläche, und als er sie (vermutlich) vor Schreck wieder heraus zog, hing eine Schlange an der Handfläche. Im Freien schwebend, leis die Schalnge ab von der Bedrohung und landete auf dem Boden... Schnell huschte sie davon, ihre dunkle Schuppenfärbung die fast schwarz war, ließ sie schnell mit den Halbschatten des Kellers eins werden. Das Zischeln hallte von dem muffigen Gemäuer wieder...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 16:08

"Nein, warte!", rief Eleonora, doch es war zu spät. Die Schlange hatte Licus bereits gebissen. "Du törichter Narr!", schalt sie ihn, packte seine Hand und begann, das Gift aus der Wunde zu saugen.

Nachdem sie fertig war, schüttelte sie den Kopf und meinte: "Du kannst von Glück sagen, dass du eine kompetente Heilerin an deiner Seite hast. Schwarze Nachtschattennattern sind giftig. Warte einen Moment, dann kann ich die Verletzung weiter behandeln. Aber zum Glück ist das Schlimmste schon vorbei."

Sie holte aus ihrer Tasche Wundverband und Alkohol und behandelte die Bissverletzung. Dann kramte sie ein widerlich aussehendes Kraut hervor und drückte es Licus in die unverletzte Hand. "Hier, iss das. Das hilft gegen Schlangengift. Du kannst von Glück sagen, dass ich sowas immer bei meinen Wanderungen im Wald mit mir führe, falls ich mal gebissen werden sollte. Du wirst dich noch eine Weile benommen fühlen und die Hand wird etwas anschwellen, aber das geht vorbei."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 18:08

"Oh verdammt..."murmelte er vor sich hin.Er nahm das kraut entgegen und kaute drauf rum."Nun hast du mir mein Leben gerettet...nun schulde ich dir wirklich was"meinte er und ließ den Kopf ein bisschen hängen.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 18:27

"Ach Papperlapapp", winkte Eleonora ab. "Das mache ich fast jeden Tag." Sie legte ihre Hand auf Licus Schulter und blickte ihm fest in die Augen. "Versprich mir nur, in Zukunft vorsichtiger zu sein."

Sie nickte ihm noch einmal aufmunternd zu und sagte: "Ich werde mal die Pflanzen rausräumen und nachsehen, ob sich noch eine Schlange dort versteckt hat." Eleonora machte sich sogleich an die Arbeit. Nachdem sie alle aus der Kiste entfernt hatte, deutete sie auf den Pflanzenhaufen und erklärte: "Ein Glück, dass die Schlange dich zuerst erwischt hat. Die Pflanzen hier sind allesamt giftig, besonders diese hier." Sie hielt einige dornenbesetzte Ranken in die Höhe, die sich um ihre Hand wickelten. "Das sind giftige Dornschlingen, eine besonders hinterhältige Pflanzenart, die sich in der Umgebung verbirgt, um dann im richtigen Augenblick zuzuschlagen. Ihre Dornen sind höchst giftig und können zum Tod führen, wenn man die Verletzungen nicht umgehend behandelt. Ich hatte vor einiger Zeit einen Patienten, dem ich das rechte Bein amputieren musste, weil er in eine Dornschlinge hineingetreten war. Gerüchten zufolge verwenden Attentäter diese Ranken, um Leute im Schlaf zu ermorden, da sich die Ranke wie von selbst um ihr Opfer wickelt und tötet. Bevor sie noch Unheil anrichtet, werde ich sie mal sicher verwahren."

Eleonora holte mit der freien Hand ein kleines Glasgefäß aus der Tasche, klemmte es sich zwischen die Beine und öffnete den Deckel. Dann zog sie die Ranken von der anderen Hand ab und ließ sie in den Behälter fallen. Schnell verschloss sie das Gefäß, damit die Ranken sich nicht rauswinden konnten. Die übrigen giftigen Pflanzen wickelte sie in ein Tuch und verknotete es. "Gefahr erkannt, Gefahr gebannt", meinte sie lächelnd und wandte sich dann wieder Licus zu. "Keine giftigen Pflanzen und keine Schlangen mehr da. Nun ist der Weg zum funkelnden Schatz frei. Schau doch mal nach, was es ist, während ich meine Utensilien wieder einpacke."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 18:42

"Danke nochmal" stotterte er."Dann ging er ein paar Schritte schaute sich um und erkannte einen recht großen Raum mit Treppen und allem drum und dran.Dann drehte er sich wieder um und wandte sich der letzten Kiste zu."Hmmm leer"brabbelte Licus.Dann ging er zu den Truhen,ging in die Knie und fummelte ein bisschen am Schloss herum."Scheint verschlossen zu sein"sagte er zu seiner Begeliterin."Hast du eine Idee diese auf zu kriegen oder soll ich es mit roher Gewalt versuchen?"Sein Blick wandere zu Eleonora.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 18:54

"Also Säuren habe ich jetzt nicht dabei", grübelte sie. "Und wahrscheinlich hast du in deiner Werkstatt auch keine passende Erfindung, die ein Schloss öffnen kann. Auch wenn das jetzt dämlich klingt, aber zu den verschlossenen Truhen gehört auch ein passender Schlüssel. Vielleicht finden wir den ja noch. Vielleicht ist der hier irgendwo versteckt. Aber wenn du nicht warten willst, musst du es mit Gewalt versuchen, wobei dann der Beschädigungsgrad natürlich enorm steigt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 19:09

"Ich denke ich schaff das ohne zu viel zu beschädigen".Er holte sein Katar heraus und stocherte mit der Spitze im Schloss herum...und plötzlich machte es Klick!"Wohoo geschafft"schrie er."Das hätte ich jetzt nicht gedacht..."Er schaute zu Eleonora."Mach du die Truhe auf...ich überlasse dir die Ehre.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 19:32

"Vielen Dank", entgegnete Eleonora, kniete sich neben Licus vor die Truhe, öffnete sie und wurde rot. In der Truhe lag Kleidung. Festliche Kleidung. Festliche Kleidung, die man zu einer Hochzeit trug - als zukünftiges Ehepaar!

Die Heilerin starrte krampfhaft weiter in das Innere der Truhe. Sie wollte Licus jetzt nicht in die Augen schauen. "Meine..Güte", stammelte sie mit zittriger Stimme. "Welcher Mensch bunkert Giftpflanzen neben...Gewändern? Kein normaler, würde ich sagen, hehe." Sie versuchte ihre aufkeimende Nervosität mit einem Lachen zu überspielen, was ihr jedoch nicht gelang. Hektisch wühlte sie noch weiter herum und stieß auf Schärpen, Gürtel und Handschuhe, sowie eine kleine Schatulle, die verschlossen war. Ein Schütteln ließ grob erahnen, was sich darin befand. Vielleicht Schmuck oder Münzen.

Eleonora drückte Licus die Schatulle in die Hand ohne ihn dabei anzusehen. "Schaudochmal,obdudieSchatulleaufbekommst", meinte sie hastig. "IchgucksolangenochmalnachdenKräutern." Sie sprang auf und stürzte regelrecht zu den Kräutern in der Kiste, um darin herumzufingern. Dabei wandte sie Licus den Rücken zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 19:41

~Was denn nun los?~stammelte Licus in Gedanken."Ja ok ich probiere es...die Gewänder denke ich mal wäre eher was für dich anstatt für mich hehe"Dann fummelte er an der Schatulle herum und bohrte wieder mit seinem Katar im Schloss herum.Nach einigen Minuten brach diese auf und voller Erwartungen starrte er in das Kästchen."WoW"sagte Licus und schaute zu Eleonora."Schaue mal"er hielt das Kästchen in ihre Richtung.


_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/


Zuletzt von Sir Anima am Mi 23 Dez 2009 - 20:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 19:59

Sie atmete tief durch und dachte sich: Reiß dich zusammen, Eleonora. Benimm dich nicht wie ein aufgescheuchtes Huhn. Er hält dich sonst noch für eine Irre.

Sie hörte auf zu räusen und drehte sich zu Licus um. "Entschuldige bitte, ich musste beim Anblick der Kleider nur irgendwie an meine Verlob..." Eleonora beendete den Satz nicht, zu sehr war sie von dem Inhalt der Schatulle fasziniert. Vorsichtig nahm sie den wunderschön gestalteten Ring an sich und steckte ihn sich an den Ringfinger. Er passte. Sie drehte ihre Hand hin und her und erfreute sich an dem Funkeln des Schmuckstücks. Dann griff sie behutsam den Flakon, öffnete ihn und fächelte sich den Duft zu. "Es ist Parfum, äußerst erlesenes Parfum sogar", schwelgte sie.

Die Heilerin träufelte ein wenig davon auf ihre Finger und betupfte ihren Hals damit. "Riech mal Licus, es duftet herrlich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   Mi 23 Dez 2009 - 20:12

"Also den Ring hm ...sehe ihn als Geschenk von mir."Er lächelte zu ihr.Dann bewegte er seinen Kopf in ihre Richtung."Schnüffel"Er riechte an ihrem Hals und sagte während er an ihrem Hals klebte"Ach das riecht so herrlich..."und er schnüffelte noch ein bisschen weiter.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anderson`s Erfinderwerkstatt   

Nach oben Nach unten
 
Anderson`s Erfinderwerkstatt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Udos Erfinderwerkstatt - mit Inhaltsverzeichnis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Bereich :: Das heilige Kaiserreich von Abel-
Gehe zu: