StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Östliches Torviertel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Maraxus



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Di 22 Dez 2009 - 21:06

Maraxus sah Gelegenheiten in der aktuellen Situation ... und er sah sie verstreichen, da er sich hier nicht auskannte. Bei der nächsten Frage würde er jemanden mit etwas kriminalistischer Erfahrung brauchen. Und da er grade keine Verbrecher ausmachen konnte mussten wohl die Wachen reichen. Er ging wieder rein und erspähte Albert. Er war nicht weniger beschäftigt als die anderen, aber darauf konnte Maraxus keine Rücksicht nehmen. Er packte den Gardist am Kragen und knallte ihm eine sehr direkte Frage entgegen: "Was ist der wohlhabenste Laden in der Gegend, der wärend einen Vorfall wie diesem, einem Überfall durch die Diebesbande schutzlos ausgeliefert ist?"

Maraxus machte sich keine Illusionen die Bande so zu finden. Bei einem derartigen Feuer würden Vigiles und Wachen aus allen angrenzenden Stadtteilen zusammengezogen und Chaos und Verwirrung sollte dafür sorgen, dass wer auch immer auf seinem Posten bliebe eventuelle Straftaten kaum rechtzeitig mitbekommen würde. Sie konnten überall zuschlagen (und würden das wahrscheinlich tun, selbst wenn sie nicht für das Feuer verantwortlich waren) und Albert würde das beste Ziel wohl kaum erraten können. Deshalb reichte Maraxus irgendein gutes Ziel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 06.12.09

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Di 22 Dez 2009 - 21:11

Mithril betrachtete Maraxus, als er dessen Frage gehört hatte Der wohlhabendste Laden hier? Der denkt doch nicht etwa die Diebesbande...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mi 23 Dez 2009 - 20:42

Albert hatte sofort einige Befehle entgegengenommen und da seine Wache noch mit am nächsten am Feuer dran war entschied er sich auch dementsprechend zu helfen. Aber als er losrennen wollte, wurde er schon von seinem "Söldnerfreund" angepackt. Und das nicht gerade auf eine Art mit der man nett nach dem Weg fragte.
Mit einer schnellen Handbewegung schnallte er die Halterung seiner Brustplatte auf und als sie sich gelockert hatte rutschte er einfach aus ihr heraus. Maraxus hatte nun nur mehr eine Brustplatte und dem eingenähten wattierten Schutz in der Hand, als Albert unter ihm in einer gefährlich bedrohlichen Position stand.
"Je weiter du ins Zentrum gehst, desto wohlhabender werden die Läden...und das nächste mal kannst du mich auch einfach normal Fragen, Kriegshund" meinte Albert und deutete die Straße hinunter und packte seine Brustplatte wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mi 23 Dez 2009 - 21:04

"Danke," erwiderte Maraxus mit einem Minimum an Höflichkeit. Er drehte sich um und grummelte etwas von "Normal ... Chaos ... Höflichkeitsfloskeln ..."

Offensichtlich war die Stadt völlig homogen. Jede Herberge war besser als alle, die weiter außen war und schlechter als jeder der weiter innen war. Jeder Laden war ein Stück wohlhabender, wenn er näher am Zentrum war als der nächstbeste. Entweder das, oder Albert war unwillig, seinen Kopf anzustrengen.

Maraxus akzeptierte das und lief auf die Straße und drehte dann Richtung Westen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mi 23 Dez 2009 - 21:33

"Albert !" rief der Hauptmann, als Albert sich grade schnell seine Rüstung wieder übergezogen hatte. Der junge Mann salutierte vor seinem Vorgesetzten und wartete.
"Ich will, dass du den Kerl verfolgst. Er wirkt mir zwielichtig." sagte der Hauptmann und deutete auf die Straße, in die der Söldner hinuntergelaufen war.
"Aber das Feuer....ich..." meinte Albert und schaute etwas erschrocken zur Rauchsäule.
"So wie ich dich kenne würdest du nur etwas dummes tun...also mach lieber was ich dir sage. Das ist für uns alle besser..." befahl der Hauptmann mit väterlichem Ton. Etwas geschockt und enttäuscht nickte Albert und rannte Maraxus hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Event



Anzahl der Beiträge : 13
Rpg Punkte : 26
Anmeldedatum : 22.12.09

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mi 23 Dez 2009 - 21:41

Die Sache schien fast aussichtslos. Hellichter Tag - alle Läden schienen geöffnet und es gab dutzende. Gerade im Stadtzentrum gibt es einiges, was es wert wäre ausgeraubt zu werden. Tucher, Juweliere, Gewürzhändler. Alle perfekte Ziele aber in letzter Zeit ist fast jeder in der Stadt auf diverse Diebstähle aufmerksam geworden und so kann sich hier im Zentrum fast jeder Laden mindestens einen Wächter leisten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mi 23 Dez 2009 - 22:04

Mithril folgte dem Söldner, als er ihn eingeholt hatte sagte er "Ich weiß was du denkst, das Reichste Viertel ist das Bankenviertel ganz in der Nähe des Palastes im Zentrum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Do 24 Dez 2009 - 7:07

"Danke." Diesmal war es ehrlich, auch wenn Maraxus sich einen Moment fragte, warum der Mann auf eine Frage antwortete, die nicht ihm gestellt wurde. "Aber zu weit weg, es muss etwas im Einzugsbereich dieser Kaserne hier sein. Und wahrscheinlich mit Söldnern verstärkt, es muss was sein, das sich voll auf die Wache verlässt, was Kleines... Äh ..., ich denke, das war eine schlechte Idee. Vergess es einfach."

Maraxus war sich nicht sicher, ob der andere es glauben würde, aber noch jemand der so ein bischen was mitbekam musste ja nicht unbedingt schlecht sein.

Er lief die Hauptstraße runter, aber sie war zu offen, das passte nicht, nach ein paar hundert Metern stand er an einer Kreuzung. Die Querrstraße war groß genug, aber nicht zu groß. Zu seiner Rechten bestand sie aus Wohnungen, zu seiner Linken jedoch sah er viele Arbeitsgebäude eingesprenkelt, dort würde er auch einen passenden Laden finden. Er bog ein und erspäte schnell einen Silberschmied. Ein recht heruntergekommener Laden aber für die Gegend unterdurchschnittlich. Ein bulliger Mann in Schürze stand davor und schaute den Rauch im Südwesten aufsteigen. Maraxus spähte durch das Fenster und machte keinen Söldner aus. Wahrscheinlich dachte der Besitzer, dass er alleine seinen Laden sicher hallten könnte.
Maraxus näherte sich von hinten, schob den Schmied mit einem einzelnen Ruck in den Laden, ging in flüssiger Bewegung hinterher und schloss die Tür hinter sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Do 24 Dez 2009 - 12:51

"Einen Laden ganz in der Nähe, der auf die Wachen angewiesen ist" flüstert Mithril einige Male vor sich hin und überlegte ob es hier so einen gab, als der Söldner in die Silberschmiede eingestiegen war überlegte er, nein, das war wohl kaum realistisch, die meißten Leute hier erzählten, das es bei dem Mann so schlecht liefe, das sogar in Mithrils Schmiede mehr Silber sei, wobei, wann haben diese Gerüchte angefangen? Das war nach dem ersten Raubzug der Diebe Mithril stellt sich erstmal an die Wand neben der Tür und überlegt ob er dem Söldner folgen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Do 24 Dez 2009 - 13:18

Die Tür geschlossen wollte Maraxus grade loslegen, da fiel der Blick des Schmiedes auf Maraxus Waffen und er setzte zu einem Sprung Richtung seines Verkaufspultes an. Maraxus konnte erahnen, dass da eine Waffe bereitlag. Der Krieger musste etwas agressivere Überzeugungsarbeit leisten. Ein Tritt in die Kniekehle des Losstürmenden und anstatt elegant drüber zu greifen knallte dieser frontal gegen die Theke.
Einen Moment faszinierte Maraxus der Gedanke, sich eine fairer Zweikampf mit dem anderen zu leisten, doch dafür war keine Zeit. Schnell zog er sein Kurzschwert und hielt es in die generelle Richtung Kopf des Schmiedes. "Jetzt höhr doch erstmal zu," sagte er mit Nachdruck in der Stimme, der die Bedrohung mit der Waffe redundant wirken ließ. "Ich will dich zwar überfallen aber nur zum Schein. Du kannst alles Zeug behalten, aber die Diebesbande wird glauben, ein Freischaffender würde in ihrem Schatten sein Zeug machen, sie nehmen mit mir Kontakt auf und ich kann sie von innen zerschlagen." Der Meisterplan erklärt in 10 Sekunden, Maraxus lächelte zufrieden und hoffte, dass der Ladenbesitzer zustimmte. Dieser erwiederte den Blick weniger optimistisch und antwortete, nochimmer von dem Schwert bedroht am Boden liegent: "Naja, da gibt es leider ein Problem..."


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Do 24 Dez 2009 - 16:13

Mithril entschloss sich dem Söldner zu folgen und ging ebenfalls hinein, allerdings erschrak er als er den Söldner mit seinem Schwert an des Mannes Kehle sah "Was?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 5:04

Es dauerte nur etwa eine halbe Minute bis auch Albert angekommen war.
"Ich gebe dir genau 5 Sekunden um deine Waffen niederzulegen..." meinte der junge Soldat und ging selbst in eine ziemlich tiefe Kampfstellung. Das war definitiv nichts, was man als normaler Soldat beigebracht bekam.

Albert wusste, dass er in diesem Laden mit seinem langen Speer deutlich unterlegen war. Beherzt griff er einen Spann weiter vorne an um den Speer in dieser Enge besser führen zu können, aber das würde seine Kampfkraft dennoch schmälern. Er war deutlich im Nachteil aber er wollte ein Ritter des Himmelsordens werden. Da gab es keine Ausreden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 12:09

"Oh, interessant," kommentierte Maraxus die Ankunft der zwei Leute, die ihn offensichtlich verfolgt hatten. In einer zeitkritischen Situation war es besser, zu befehlen als zu diskutieren. Stärke zeigen und demonstrieren, dass man bereit war, es auf einen Konflikt ankommen zu lassen. Diese Haltung hatte ihn hier her gebracht. Nicht sehr weit. Zeit, die Taktik zu ändern.

Zeitgleich bewegte sich der Schmied um die Theke und brachte einen Streitkolben hervor, den er unprovokativ aber wachsam vor sich auf die Tischplatte legte.
Maraxus nutzte die übrigen 3 Sekunden, das Schwert zurück in die Gürtellasche zu stecken und ruhig zu erklären: "Hier läuft kein Verbrechen ab, ich hatte dem Herrn hier nur mit dem Schwert gebeten kurz ruhig zu sein, während ich ein Angebot mache, weil er offensichtlich bei bewaffnetten Leuten sehr sprunghaft reagiert und ich einen Kampf verhindern wollte."
Der Schmied fügte hinzu: "Joa, ich bin etwas nervös wenn mich Grobiane packen und durch die Tür zerren, seit ich neulich bereits überfallen worden bin." Maraxus Kopf fuhr rum zu dem Schied, dann wieder zu den beiden in der Tür und die Kopfbewegung ging über in ein resignierendes Schütteln. "Nennt mich abergläubisch aber so brauchbar der Plan auch klang, er scheint unter einem ganz schlechten Stern zu stehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 13:26

"Das erklärt warum die Leute erzählen selbst bei mir in der Schmiede seien mehr Edelmetalle zu holen als bei ihnen, sie waren das erste Opfer der Diebesbande", sagt Mithril, dem das endlich wieder eingefallen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 15:10

"Genau genommen interessiere ich mich nicht für eure Ausreden. " meinte Albert und atmete so flach es ihm möglich war, ohne Körperfunktionen einzubüßen.
"Ich befehle dir hiermit noc heinmal - im Namen des Gesetzes des heiligen Kaiserreichs - die Waffe fallen zu lassen und den Mann sofort freizulassen" sagte Albert. Die Klinge seines Speeres war einer heraldischen Lilie nachempfunden. Er war damit durchaus in der Lage auch herankommende Angriffe zu parieren und zu binden. Vor allem aber hatte er immer noch den Reichweitenvorteil. Zumindest normalerweise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 16:46

Ob es eine gute Idee gewesen war, die Waffe wegzustecken? Maraxus schaute Albert an, der mit der Situation etwas überfordert schien. Dann blickte er hilfesuchent zu dem Schmied, der leicht grinste. Anscheinend sah er die Situation als faire Revanche für den Tritt in die Kniekehle. Dann vermittelte er jedoch: "Genaugenommen fühle ich mich bereits freigelassen."
Maraxus fügte hinzu: "Und im Gegensatz zu dir hallte ich keine Waffe in den Händen. Also wenn du jetzt deinen Speer senken würdest, damit wir uns normal unterhalten können." Maraxus hielt die Hände offen vor der Brust, eine defensive Geste, auch wenn er gleichzeitig bereit war, den Speer am Schaft zu packen sollte der Junge durchdrehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 22:16

"Es seid nicht ihr, der hier sagt was gemacht wird und was nicht ..." meinte Albert und schaute Maraxus mit dem scharfen Blick eines Raubtiers an. Albert war mitnichten kurz davor auszuflippen - geschweige denn die Kontrolle zu verlieren. Aber Albert war nicht so dumm das ganze jetzt nicht mitzubekommen.
"Erklärt euch und ich überlege mir, ob ich euch ziehen lasse...." befahl der junge Soldat, seine Kampfhaltung nicht lockernd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Fr 25 Dez 2009 - 23:13

Mithril betrachtete das ganze etwas unentschlosse, den Soldaten interessierte er nicht und die anderen schienen ihn auch nicht zu bemerken, fieberhaft überlegte er, woher er das gefühl hatte irgendwas übersehen zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 11:42

"Sonst was?" fragte Maraxus im scharfen Ton zurück. "Wirst du mich mit deinem Speer abstechen? Dein Vorgesetzter wird Fragen stellen, welches Verbrechen vorlag. Willst du ihm erzählen, ich habe den Mann dort hinter dem Tresen bedroht, der im Gegensatz zu mir grade eine Waffe in der Hand hat? Willst du vielleicht, wenn ich tot bin, meine Waffen von meinem Gürtel nehmen und in meine leblosen Hände pressen und dann diese beiden Zeugen hier bestechen, deine Geschichte des kriminellen Söldners zu bestätigen? Klingt nicht so als würdest du damit das Gesetz des Kaiserreiches verteidigen, also höhr verdammt nochmal auf mich mit deinem Speer zu bedrohen, damit wir uns normal unterhalten können."

Nachdem er den Speer gepackt hätte, müsste er sein Kurzschwert ziehen und auf kürzeste Distanz kämpfen können. Der Gegner hatte keine Handschuhe an und würde entsprechend die Klinge nicht in der Form packen können, wie er den Speer greifen könnte ... spielte Maraxus den Kampf voraus. Wenn Albert darauf bestand, dann lieber jetzt als später.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 14:57

Albert machte keine Anstalten den Speer runterzulassen. Allerdings sieht er auch nicht so aus, als würde er sich von dem Gefase seines Gegners sonderlich beeindrucken lassen.
"Ich weiss ganz genau was ich tue und dein kläglicher Versuch, mich zu verunsichern scheitert schon allein an der Situation in der du dich befindest." meinte Albert und es schien fast, als würde er seine Muskeln nicht einen Zentimeter bewegen.
"Normal unterhalten können wir uns, wenn ihr mir eine glaubwürdige Erklärung für dieses Verhalten erklärt." forderte er erneut. Nur weil der Herr Kriegshund keine Waffe in der Hand hatte, hiess es nicht, dass er nicht gefährlich sein konnte. Es gab genügend waffenlose Kampftechniken und zur Not wäre auch eine Waffe schnell gezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 15:12

Mithril fuhr ein kalter Schauer über den Rücken, eines der wenigen Geschäfte, das die Räuber in dieser Gegend noch nicht überfallen hatten, und was deshalb noch als recht wohlhabend zu bezeichnen war, war die Schmiede seines Vaters die er weiterführte, in dieser Umgebung gab es kaum ein Geschäft, das noch mehr Wert in sich hielt.
Mithril öffnete ruckartig die Tür und rannte aus dem Raum Wenn sie wirklich vorhaben mir etwas aus der Schmiede meines Vaters zu stehlen, so müssen sie erst an mir vorbei, das lasse ich nicht zu!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Event



Anzahl der Beiträge : 13
Rpg Punkte : 26
Anmeldedatum : 22.12.09

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 19:30

Doch als Mithril bei seiner Schmiede ankam,musste er feststellen,das niemand dort war.Alles war wie immer.Die Diebe hatten es wohl nicht auf seine Schmiede abgesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 20:14

"Mein Laden liegt in der Nähe des großen Marktes", meinte Eleonora. "Wir werden noch einen Moment für die Strecke brauchen. Das gibt uns genügend Zeit, Informationen zu sammeln."

Sie hielt nach einem Wachmann Ausschau und bemerkte nun erst die großen Rauchsäulen, die über manchen Gebieten der Stadt lagen. Sie machte Licus darauf aufmerksam, deutete in die Richtung und stammelte erschrocken: "Sieh nur, die Stadt...sie steht in Flammen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 20:23

Mithril beruhigt sich wieder etwas "Gut, hier sind sie nicht und alles ist noch da, wenn der Söldner wirklich recht hat müssen sie aber irgendwo sein."
Mithril nimmt sich das Holzschwert seines Vaters, das sollte für ihn als Waffe reichen, und geht wieder aus dem Haus, "wo?" fragt er sich selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 20:46

"ja uhm reg dich nicht so auf,das ist bestimmt nur ein Haus was brennt,und nicht die ganze Zeit.Ausserdem ist unsere Wache fähig genug um dieses zu regeln."

"Wo genau ist denn dein Laden"fragte Licus erneut nach.~Sorgen mach ich mir nicht gerade...~

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 20:48

Mithril lief einfach los, er hoffte irgendetwas zu finden, das ihm einen Hinweis geben würde.
Er sah sich um, die Rauchsäule war hier noch näher als vorher bei der Wache, er blickte sich um, irgendetwas, es muss hier doch irgendeinen Hinweis geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Sa 26 Dez 2009 - 22:08

Maraxus sah Albert bedauernt an. Er hatte einfach ein zu großes Selbstvertrauen und eines Tages würde es ihm sicherlich zum Verhängniss werden. Doch nicht heute, den Maraxus war nicht willig, sich derart willkürlich auf einen Kampf mit tötlichen Waffen einzulassen. Selbst wenn das bedeutete, die überhebliche "Ich bin das Gesetz, ich bin das heilige Kaiserreich, ich habe einen Speer, also tut jeder, was ich sage." Einstellung zu bestätigen.

Doch eine wichtige Frage blieb in Maraxus Kopf: Was, wenn die Erklärung dem eifrigen Wachman nicht passte. Nach seinem bisherigen Verhalten konnte Maraxus sich gut vorstellen, wie Albert mit Schaum vorm Mund vorstürmte, "Vortäuschung einer Straftat ist ein Verbrechen. Sterbt, Kriegshund" schreient. Andererseits schien er bereits abzukühlen. Von hysterischen Befehlen über "Wenn mir danach ist werde ich euch nicht töten," war er jetzt bei "ich will ja nur eine ordendliche Erklärung" angelangt.

Da hatte Maraxus eine Idee: "Herr Schmied, willst du erklären?" Der Schmied schien die Idee zu mögen: "Jo, nur kein Blutvergießen in meinem Laden. Also der Söldner hier hat mir vorgeschlagen, Gerüchte in Umlauf bringen, er hätte mich überfallen, damit die Diebesbande ihn anspricht. Und auch wenn ich nicht ganz weiß, wie das funktionieren soll, finde ich doch jeden, der gegen die Schweine vorgehen will okay.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 2:43

Eleonora hob kritisch eine Augenbraue während sie weitergingen. "Die Wache hältst du für fähig genug, um Brände zu löschen, aber nicht, um eine Diebesbande zu stellen, die dir etwas gestohlen hat. Habe ich das richtig verstanden?" Sie schüttelte den Kopf. "Ich werde mal schnell den Wachmann da hinten fragen, was Sache ist."

Eilig ging sie auf den Wächter zu, grüßte ihn höflich und fragte dann: "Ich mache mir Sorgen, um die Rauchsäulen dort. Wird die Stadtwache denn die nötigen Schritte einleiten, um das Feuer in den Griff zu bekommen?"

Der Wächter verzog missmutig das Gesicht. "Gute Frau, ich kann euch versichern, dass die Wache alles unter Kontrolle hat. Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung. Löschmaßnahmen wurden bereits eingeleitet."

Eleonora nickte, hakte dann aber nach: "Alles unter Kontrolle sagt ihr, ja? Und warum treibt die Diebesbande immer noch ihr Unwesen? Oder gibt es Fortschritte, von denen ich noch nichts weiß?"

Der Wachmann funkelte sie finster an, behielt jedoch die Beherrschung. "Wie ich bereits sagte, die Wache hat alles unter Kontrolle. Wenn ihr nun die Güte hättet, die Aufklärungsarbeiten der Wache nicht weiter zu behindern...Einen angenehmen Tag noch."

Die Heilerin verzog den Mund und entfernte sich kopfschüttelnd vom Wächter. "Komm Licus, lass uns gehen", meinte sie enttäuscht. "Die Wache will uns nicht helfen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 2:59

"Okay...was soll man da noch sagen..."Licus hob den Kopf und kratzte sich am Kinn.

~Ich passe ab jetzt wohl mal genauer auf~dachte er mit ernster Miene.
Er folgte Eleonora.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 6:01

Albert hätte genau das selbe von seinem Gegenüber sagen können. Nicht zu wissen, wann man die Zügel in der Hand hält und wann nicht schienen nicht gerade Maraxus stärken gewesen zu sein. Und wenn man es genau nahm hatte Albert dem Söldner auch nie mit dem Tod gedroht. Morden im Sinne der Gesetzes war nicht das, was er sich unter Gerechtigkeit vorstellte und selbst wenne r ihn noch so übel angegriffen hätte, hätte er Maraxus - wenn er soweit gekommen wäre - nur bewusstlos geschlagen. Und von Hysterie konnte eigentlich auch keine Rede sein. Denn albert hatte seine Befehle klar und deutlich, ohne zaudern oder jeglichem Anschein von Nervosität preisgegeben.

Nach der Erklärung des Schmiedes verwahrte Albert noch für ein paar kurze Sekudnen in seiner Kampfstellung, lockerte dann aber das ganze und stand bald aufrecht da.
"Eine nicht gerade dumme Idee, wenngleich sie gefährlich sein dürfte. Desweiteren hätet ihr gerade auf eigene Faust gehandelt. Ich bezweifle, dass ich für irgendwelche Erfolge mehr als ein Informationsgeld bekommen hättet. bestimmt nicht das, was ihr euch unter Bezahlung vorstellt..." meinte Albert, nicht ganz ohne ein wenig abwertend zu klingen.
"Wenn ihr einen Schritt weiter gegangen wäret, dann häte das noch viel deutlicher ins Auge gehen können. Ein falscher Schritt und ihr landet im kaiserlichen Gefängnis...also solltet ihr solchen Blödsinn nicht überstürzt abhandeln..." meinte der junge Kaiserreichsoldat und lehnte seinen Speer an seine Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 9:42

Maraxus lächelte Albert erfreut zu. "Im schlimmsten Fall hätten die Diebe mich als Konkurenz zum Ausschalten erklärt. Aber hey, wenn es Geschäftsleute sind, wieso sollten sie Attentäter an einem Typen verschwenden, der auch für sie arbeiten würde? ... Naja, außer um Spione zu verhindern, aber der Plan war ja auch erst in der Entwicklung. Und was die Bezahlung angeht, da glaube ich die Opfer der Bande wären großzügiger als die Stadtwache - zumindest wenn das Diebesgut noch nicht außer Stadt geschafft wurde."

Der Schmied grinste: "Klar, mit Freuden würde ich dir ein Zehntel überlassen, wenn du mir mein Zeug wiederbeschaffen würdest. Und wenn das alle Opfer tun würden ... Lass mich raten, der Teil, wie du als verdächtiges Neumitglied der Bande mit den ehemaligen Opfern Kontakt aufnimmst, ohne Verdacht zu erregen, der war auch noch in der Entwicklung?"

Maraxus lachte und blickte dann etwas verlegen zu Boden: "So in etwa. Ah und auf das Zehntel werde ich dich bei Gelegenheit festlegen, auch wenn ich noch keinen neuen Plan habe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 14:51

"Wir sind gleich da", meinte sie. "Unser Haus hat eine fabelhafte Lage, direkt an der großen Marktstraße. Viele Menschen, also viel Kundschaft. Und die Wachen patrouillieren auch öfter als sonst. Wir können uns also nicht beklagen."

>>Licus und Eleonora verlassen das östliche Torviertel und betreten "Kräuter & Krämpfe"<<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   So 27 Dez 2009 - 16:35

Mithril lief an einer Frau vorbei, die gerade mit einem Soldaten redete und hörte zu, es kamen die üblichen unfreundlichen Antworten wenn Wachen beschäftigt waren, allerdings fragte die Frau dann, wieso die Diebesbande noch nicht gefasst war, ob Zufall oder nicht, deshalb beschloss Mithril ihnen zu folgen, vielleicht, wenn auch nur vielleicht war das ja doch kein Zufall.

>>Kräuter und Krämpfe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reideen

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Rpg Punkte : 56
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Der Charakter
Vorname: Albert
Klasse: Akrobatischer Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   Mo 28 Dez 2009 - 2:38

Albert konnte natürlich einem dahergelaufenen Kriegshund nicht einfach so die Rettung der Stadt überlassen. Das würde die Garde in einen schlechten Ruf bringen und in den Problemen, die es in den letzten Jahren gab, wollte das Albert auf keinen Fall.
"In Ordnung...wie wäre es, wenn wir zusammenarbeiten ? Ich brauche kein Geld. Ich will lediglich, dass die Leute wieder in frieden Ruhen können. " meinte Albert. Das würde seinem Hauptmann sicher nicht gefallen, aber hier ging es um wichtigeres als einfach nur zu tun, was der Hauptmann einem sagte. Normale Methoden hatten bei den letzten Malen auch nicht gepunktet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Östliches Torviertel   

Nach oben Nach unten
 
Östliches Torviertel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Bereich :: Das heilige Kaiserreich von Abel-
Gehe zu: