StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sir Anima
Nice Admin


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 21.11.09

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 16:30

"Ist schon okay"flüsterte er zu ihr."Langsam gewöhn ich mich daran"dann lächelte er.
Unten angekommen sah man wie der junge mit blauen Haare mit Aquitania redete.

"Hey du"sagte Licus zu diesem als er ihn sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Mithril



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 06.12.09

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 16:33

Mithril sah zu Licus und fragte sich, was dieser Mann ihn jetzt wohl fragen würde.
"Ja, was ist?" fragt er den Mann, und fühlt sich plötzlich wieder ziemlich unwohl in seiner Haut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 21.11.09

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:04

Man konnte sehen wie sich Licus seine linke Faust ballte.
"Duuu"...konnte man abermals kurz hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko



Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:27

Eleonora hatte immer noch die Hand auf Licus Schulter und flüsterte ihm ins Ohr: "Licus, was ist denn los mit dir? Er hat dir doch gar nichts getan...und mir auch nicht."

Um die Situation zu entschärfen, meinte sie in die Runde: "Ich denke, wir sollten uns in Ruhe unterhalten, um das Ganze gemeinsam zu verarbeiten."
Dann wandte sie sich an den blauhaarigen Jungen: "Ich bin froh, dass du noch hier bist. Ich hatte schon die Befürchtung, dich vergrault zu haben. Das Ganze tut mir wirklich sehr Leid."

Aquitania lächelte Licus an. "Mithril ist ein so wohlerzogener Junge. Er hat mir beim Aufräumen geholfen."
Dann sagte sie leise zu Mithril: "Ich danke dir für die Zeichnung. Du bist ein guter Junge. Ich werde bei Gelegenheit nachsehen, um welche Kräuter es sich bei den Bildern handelt. Sie sehen schon ein wenig merkwürdig aus. Vielleicht solltest du Eleonora irgendwann davon erzählen, nur nicht jetzt sofort, sonst hat sie wieder zuviel, worüber sie nachdenken muss."

Die alte Frau verließ die Küche und sagte zu Eleonora: "Der Tee ist fertig, Gebäck steht auf dem Tisch. Ich werde dich dann mal mit den Herren allein lassen." Sie zwinkerte Eleonora schelmisch zu, welche vor Scham rot wie eine Tomate anlief und so aussah, als ob sie am Liebsten im Erdboden versinken würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:34

"hmm okay" murmelte Licus und dann setzte er sich an den runden Esstisch.Dort standen auch noch 2 weiter Stühle.
"Okay...wir können wir dir helfen Fremder?"
Licus tippte ein bisschen mit den Fingern aufm Tisch.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:35

Mithril nahm einen Schluck des Tees, den die alte Dame zurückgelassen hatte.
"Ich habe euch schon alles gesagt, was ich sagen wollte, ihr solltet euch an meine Worte zurückerinnern können, falls nicht, waren sie wohl nciht wichtig." sagt er schließlich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:39

"hää??DU hast noch gar nix gesagt??"sagte er stürmisch.
Sein tippen wurde schneller.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 17:43

"Doch, bevor Eleonora.. uns eine unfreiwillige Kostprobe ihrer Macht gegeben hat, aber es kann ja nicht wichtig gewesen sein." sagt Mithril leichthin und nimmt wieder einen Schluck des Tees "Da du es ja schon vergessen hast."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 18:07

Eleonora legte sanft ihre Hand auf Licus tippende Finger. Dann sagte sie: "Also wenn ich mich jetzt richtig erinnere, dann bist du einem Söldner begegnet, der sich auch um die Diebesbande kümmern will. Er vermutet, dass das Feuer eine gute Gelegenheit für die Diebe ist, weiterhin ihrem schändlichen Werk nachzugehen. Dann bist du uns gefolgt, da wir uns auch für diese Angelegenheit interessieren."

Sie nahm einen Schluck Tee, bevor sie weitersprach: "Wie sieht dieser Söldner denn aus? Kennst du seinen Namen? Vielleicht können wir uns mit ihm zusammentun."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 18:15

"Maraxus, das war der Name den er dem Wächter Albert, wie dieser sich kurz zuvor vorstellte nannte." sagt Mithril nach kurzem nachdenken.
Er nahm wieder einen Schluck des Tees, "wenn sich die Situation nicht geändert hat, sollten die beiden noch bei dem Schmied sein, der als erstes von der Räuberbande überfallen wurde"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 19:09

"Es gibt auch noch einen Wächter?", fragte Eleonora und rührte mit einem Löffel in ihrem Tee herum. "Das wird ja immer besser. Was meint ihr, sollen wir schnell zu dem Schmied gehen, in der Hoffnung, dass sie noch da sind?"

Dann wandte sie sich an Licus: "Was wurde dir eigentlich gestohlen? Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 29 Dez 2009 - 19:14

"Was mir gestohlen wurde?Das kann ich euch leider nicht sage...."dann starrte er auf den Tee.
"Ich finde wir sollten das machen was wir uns vorgenommen hatten,Eleonora.Um die Diebe kümmern wir uns später.
Licus schaute Eleonora mit großen Augen an.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 30 Dez 2009 - 2:31

"Du spielst auf die Sache mit der Werkstatt an oder?", meinte Eleonora mehr zu sich selbst und starrte auf den Ring, den Licus ihr geschenkt hatte. Sie seufzte schwer, ihr war die momentane Situation äußerst unangenehm. Einerseits wollte sie sich mit Licus um das Erforschen der Werkstatt kümmern, andererseits wollte sie nicht die einzige Gelegenheit verpassen, weitere Mitstreiter für den Kampf gegen die Diebesbande zu gewinnen. Da sie sich nicht entscheiden konnte, versuchte sie einen Mittelweg zu finden, um beide Parteien zufrieden zu stellen.
Sie wandte sich an Mithril: "Bitte entschuldige uns einen Moment."

Dann schnappte sie sich Licus, ging mit ihm vor die Tür, legte ihm beide Hände auf die Schultern und blickte ihm fest in die Augen. "Ich möchte dir gerne helfen, aber lass uns zumindest mal zu dem Schmied gehen, um die Leute kennen zulernen. Dann wissen wir, wie sie aussehen, wo sie wohnen und können dann mit ihnen einen Treffpunkt ausmachen. Mir behagt der Gedanke nicht, zwei fähige Kämpfer, die wir gut gebrauchen können, irgendwo in der Stadt verschwinden zu lassen, auf dass wir sie nie wiedersehen. Ich weiß, dass es dir nicht gefällt, wenn Fremde in deiner Werkstatt herumspringen, aber bedenke bitte, dass wir die Metalltür nicht alleine auf bekommen, vielleicht kennt sich der Wächter damit aus. Und mal angenommen, wir werden verschüttet, wer soll uns dann rausholen? Mit mehr Leuten haben wir viel mehr Möglichkeiten für eine Expedition."

Eleonora ließ von ihm ab. "Lass es dir durch den Kopf gehen. Wie wäre es, wir gehen zu dem Schmied, stellen uns vor und besprechen uns kurz. Und wenn du dann immer noch der Meinung bist, dass du die Leute dort nicht brauchen oder nicht leiden kannst, dann komme ich mit dir und erkunde mit dir alleine den Rest deiner Werkstatt."

Eleonora blickte Licus erwartungsvoll, aber in gewisser Weise auch furchtsam an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 30 Dez 2009 - 2:46

"Also wenn du mich so fragst...ich denke es wäre ganz akzeptabel.Er kann uns ja zeigen wo er wohnt dann wissen wir ja auch wie wir ihn erreichen."

Dann starrte Licus kurz Mundtot auf den Boden.


OT:Werde mich demnächst anstrengen mehr zu schreiben o.o

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 30 Dez 2009 - 14:31

OT: Kein Problem, mach dir deswegen nur keinen Stress.

Eleonora seufzte erleichtert und umarmte Licus kurz. "Ich danke dir. Ich hatte schon befürchtet, dass du wütend auf mich wirst."

Dann öffnete sie die Tür, betrat die Küche und meinte zu Mithril: "Wir wollen gleich zu dem Schmied gehen und mit den beiden Männern sprechen. Wärst du so freundlich und würdest uns hinführen? Auf dem Weg kannst du mir dann auch von deiner...außergewöhnlichen Haarfarbe erzählen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 30 Dez 2009 - 19:13

Mithrils Mundwinkel zuckten kurz, als sie seine Haarfarbe erwähnte.
"Natürlich werde ich euch hinführen wenn ihr das wünscht" antwortet Mithril während er aufsteht.
Dann geht er los "Was meine Haarfarbe betrifft, naja es ist zwar selten aber es soll immer Mal wieder vorkommen, das in unserem Volk unnatürliche Farben auftreten" erklärt er ihr auf dem Weg "Nur ist es sehr selten, das sie auch noch dunkel sind, mein Volk hat eigentlich eher helle Haare."
Dann verstummte Mithril allerdings wieder, nachdem er ihr den Wunsch erfüllt hatte und führte sie in Richtung der Schmiede.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 30 Dez 2009 - 19:25

Eleonora nickte interessiert. "Dann stammst du nicht gebürtig aus Abel, was? Und ich hatte gedacht, deine Haarfarbe wäre ein neuartiger Modetrend oder ein Unfall beim Haarefärben. Falls du eines Tages deiner Haarfarbe überdrüssig sein solltest, wir führen auch Mittelchen für das Schwärzen oder Bleichen von Haaren."

>>Licus, Mithril und Eleonora verlassen "Kräuter & Krämpfe" und eilen zum östlichen Torviertel<<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 12 Jan 2010 - 13:33

Nach etwa einer Viertelstunde stracken Fußmarsches kam die Gruppe bei Eleonoras Laden an. Die Heilerin öffnete die Tür und betrat den Verkaufsraum. Durch das Klingeln des Glöckchens aufmerksam geworden, trat ihre Großmutter aus der Küche, um nachzusehen, wer da gekommen war.

Großmutter Aquitania lächelte und fragte neugierig: "Und mein Kind, habt ihr die Diebe schon gefasst?"

Eleonora schüttelte den Kopf. "Nein, bis jetzt noch nicht. Wir sind gerade auf dem Weg zu Licus Werkstatt, um sie auszukundschaften."

Aquitania schaute sie fragend an.

Eleonora winkte ab: "Das ist eine längere Geschichte, die ich dir später erzählen werde. Die anderen warten auf mich, ich muss mich beeilen und meine Sachen packen. Könntest du uns derweil vielleicht ein paar Brote schmieren?"

Die Alte nickte lächelnd und verschwand wieder in der Küche. Endlich kam ihre Enkelin aus sich heraus. Ein kleines Abenteuer würde ihr sicher gut tun.

Eleonora rannte nach oben in ihr Zimmer, schnappte sich ihren großen Rucksack und eilte dann in den Garten. Sie schloss hastig den Schuppen auf und suchte nach Laternen, die sie auch recht schnell fand. Dann schloss sie wieder ab und ging in den Verkaufsraum. Aus Schubladen kramte sie diverse Kräuter und Verbände hervor, die sie in ihre Umhängetasche steckte. Aus ihrem Schreibtisch holte sie ein kleines, mit Holzspänen ausgelegtes Kästchen, in dass sie drei kleine Phiolen legte. Zwei davon waren Kräutersude, die schmerzstillend wirkten, das dritte war ein Berserkerelixier, dass den Anwender unglaublich tapfer, beinahe rücksichtslos im Kampf werden ließ und seine Kampfkraft und Schmerzresistenz gewaltig erhöhte...zumindest stand es so im Rezept. Dumm nur, dass es noch nie jemand getestet hatte. Die Heilerin zuckte mit den Schultern. Irgendwann ist immer das erste Mal.

Sie nahm das Kästchen, wickelte es zusätzlich in ihre lederne Fleischerschürze und verstaute das Paket in dem Rucksack. Antidote hatte sie noch von ihrer Wanderung im Wald, es war also nicht nötig, noch weitere davon mitzunehmen. Sie blickte zu dem Pestdoktor und überlegte, ob sie die Maske mitnehmen sollte. Dann schüttelte sie den Kopf. Sie würden zu Licus" Werkstatt gehen, die zwar ungeheuer staubig, aber nicht miasmatisch war.

Dann schaute sie zur Knochensäge und schüttelte wieder den Kopf. Falls man irgendetwas abtrennen musste, hatte Licus bestimmt etwas zu Hause parat. Und ihr normales Handwerkszeug, hatte sie ohnehin immer in ihrer Umhängetasche mit dabei.

Sie tippte nachdenklich mit ihrem Zeigefinger auf ihre Lippen. Irgendetwas hatte sie noch vergessen. Dann fiel es ihr ein: Ein Kleid war bei der Expedition gewiss unpraktisch.
Sie eilte schnell nach oben in ihr Zimmer und wühlte eine Hose, sowie ein passendes Oberteil hervor und kleidete sich neu an. Ein Blick in den Spiegel zeigte jedoch, dass sie sich nicht sonderlich wohl darin fühlte. Eleonora überlegte, sie würde das Kleid einfach zusätzlich mitnehmen. Dann konnte sie sich bei passender Gelegenheit umziehen.

Zufrieden sprang sie die Treppen nach unten und wäre beinahe gegen ihre Großmutter gestoßen, die gerade aus der Küche kam und ihr den Proviant, sowie einen Wasserschlauch in die Hand drückte.

"Viel Spaß mein Kind, pass gut auf dich auf", meinte Aquitania mit schelmischem Grinsen.

Eleonora nahm die Dinge entgegen und schüttelte den Kopf. "Großmutter, das ist eine ernste Angelegenheit."

"Natürlich ist es das", wehrte die Alte ab. "Und nun husch, husch. Ich werde solange hier aufpassen."

Eleonora packte Kleid und Brote in den Rucksack, gab ihrer Großmutter noch einen Kuss auf die Wange und verließ den Verkaufsraum.

Behangen wie eine Marketenderin, die einen Kriegszug begleitete, trat sie aus dem Laden heraus. Auf dem Rücken ein prall gefüllter Rücksack, über ihrer Schulter eine ebenfalls gut gefüllte Umhängetasche, dazu noch zwei Laternen und einen Wasserschlauch und in ihrer Hand einen Wanderstab. Wenn man Eleonora jetzt einen Schubs geben würde, läge sie wie ein Käfer auf dem Rücken.

Eleonora holte tief Luft und blickte erwartungsvoll in die Runde. "Also von mir aus kann es losgehen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sir Anima
Nice Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Rpg Punkte : 223
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 26
Ort : Erzengel

Der Charakter
Vorname: Licus
Klasse: Waffenmeister
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Di 12 Jan 2010 - 15:09

Licus hustete kurz."Ja ähn na klar hehe"stammelter er.
"Kann es nun los gehen?So langsam fang ich an zu zappeln"sagte er lachend.
"Achja deine Scherze verstehe ich schon"sagte er zwinkernd und grinsend zu Eleonora.

_________________
"Wörtliche Rede" / ~ Gedanken ~
http://www.anima-beyond-fantasy.tk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anima.forumsfree.de
Mithril

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Rpg Punkte : 98
Anmeldedatum : 06.12.09
Alter : 27
Ort : BW

Der Charakter
Vorname: Mithril
Klasse: Kampfmagier
Aufenthaltsort: Arkangel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 13 Jan 2010 - 1:14

Mithril sah das ganze geschehen leichthin mit an "Von mir aus kann es losgehen"
Persönlich fühlte sich Mithril nicht mehr so Wohl wie vorher, woran auch immer es lag, sein Körper gab ihm kein gutes Gefühl, das war meißt ein schlechte Omen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maraxus

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Rpg Punkte : 168
Anmeldedatum : 12.12.09

Der Charakter
Vorname: Maraxus
Klasse: Krieger
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 13 Jan 2010 - 15:32

"Langweilig," war Maraxus Meinung, während sie auf Eleonora warten musten. "Wir könnten schonmal Bretter, Stützbalken, Hammer und Nägel kaufen," sinnierte er. "Ah, ne, besser erstmal den Ort ansehen."

Als sie endlich unten war - und demonstriete, dass sie sich sogar Zeit zum Umziehen gelassen hatte - war er entsprechend ungeduldig. "So, los geht's, endlich." Maraxus zog los in Richtung von Licus Haus, gab dann jedoch die Führung ab, da er sich nicht wirklich gemerkt hate, wo das Haus war. ... Wer hätte ahnen können, dass das noch mal relevant für ihn werden würde?

OT: Wenn niemand mehr was hat wird's wohl in Andersons Erfinderwerkstadt weiter gehen, oder so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Rpg Punkte : 220
Anmeldedatum : 18.12.09

Der Charakter
Vorname: Eleonora
Klasse: Mentalist
Aufenthaltsort: Erzengel

BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   Mi 13 Jan 2010 - 15:55

Eleonora schüttelte ungläubig den Kopf. Da packt man alles ein, was man für eine Expedition braucht, stellt seine kostbaren Utensilien großzügigerweise der Allgemeinheit zur Verfügung und was bekommt man? Keine Hilfe, kein "Kann ich dir etwas abnehmen?", nein, gar nichts.

Sie schaute verärgert in die Runde. Wenn man Ungeduld, Unsicherheit, Langweile und Teilnahmslosigkeit eine menschliche Gestalt geben würde, würde man die Personen sehen, die Eleonora gerade betrachtete.

Ohne ein weiteres Wort schritt sie erhobenen Hauptes durch die Pforte, hinaus auf die belebten Straßen Erzengels.

>>Eleonora (und der Rest wahrscheinlich auch) verlässt "Kräuter & Krämpfe" und stolziert schwer bepackt zum östlichen Torviertel<<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art   

Nach oben Nach unten
 
"Kräuter & Krämpfe" - Der Laden für Alchemica und Wundbehandlungen aller Art
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Frohe Weihnachten - "We sing merry, merry Christmas"
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Gerichtsprozess Meine Krankenakte gehört mir! 28.06.2012 Düsseldorf/Köln (NRhZ/KfGuD, 25.6.) Auf den ersten Prozess gegen die Elektronische Gesundheitskarte unter dem Motto "Meine Krankenakte gehört mir!"
» Claudius Voigt, GGUA: Broschüre "Gesundheitsversorgung für Unionsbürger"
» Waves and says "see you later, my friends"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Bereich :: Das heilige Kaiserreich von Abel-
Gehe zu: